cgi-1.2

CGI

Computer Generated Imagery stellt die Bildsynthese mittels 3D-Computergrafik dar. Der Vorteil dieser Bilder ist ihre hohe Qualitätsdichte durch künstlicher 3D-Erzeugung.

So werden heute viele Werbeaufnahmen - z.B. in der Automobilindustrie - nur noch mit CGI erstellt, da die Belichtung beliebig eingestellt werden kann.

Auch kann das 3D-Objekt in jedem noch so feinen Detail herausgearbeitet werden. Dies vermittelt beim Endkunden den Eindruck, dass es sich um echte Fotografie handelt und beeinflusst sein Bewusstsein zu Gunsten des Produktes.