kommunikation-markenfuehrung-markenpositionierung-1

Markenpositionierung

Es gibt drei Möglichkeiten der Markenpositionierung:

  1. Stärkung der Marktpositionierung
  2. Schließung einer Marktlücke
  3. Repositionierung eines Mitbewerbers

Ziel aller Möglichkeiten ist es, die Marke im Bewusstsein der Konsumenten zu platzieren und sich von der Konkurrenz abzuheben. Die Konsumenten sollen einen guten Eindruck vom Produkt oder der Marke selbst vermittelt bekommen. Wichtig ist demzufolge festzustellen, wo die eigene Marke in den Köpfen der Konsumenten positioniert werden kann. Diese Positionierung kann durch technische beziehungsweise designerische Erneuerungen gegenüber den anderen Anbietern gestärkt werden.