cgi-1.1

Standbild

Das künstlich erzeugte Standbild stellt in der 3D Entwicklung hohe Anforderungen an den Animationsarchitekten. Der muss widerum Lichtverhältnisse, technische Daten, Fakten zu Gebäuden, Maschinen, Fahrzeugen, Technologien und vieles mehr richtig verstanden haben, um diese technisch korrekt und emotional überzeugend darzustellen.

Hier schließt sich nicht nur sein Wissenserwerb zum Objekt an, sondern auch sein Können, Objekte im Raum über Vektoren abzubilden und dessen Komponenten, im dreidimensionalen Raum festzulegen. Dies setzt einen hohen Anspruch an geometrische Fähigkeiten bei gleichzeitigem, vollkommenen Produktverständnis voraus. Das Ergebnis soll nun auch noch eine emotionale Wirkung, sowie eine Realwirkung beim Adressaten, Ihrem Kunden bewirken.

Dieser Spagat muss gekonnt beherrscht werden, nur dann erhält man sehr gute 3D-Standbilder, die wir Ihnen jederzeit gerne erstellen, um Ihre Produkte zu bewerben oder der Wissenschaft zugänglich zu machen.