News

April / Mai 2021

Ihr digitales Vertriebstool

dynamisch, allumfassend vernetzt, passgenauer Kundennutzen, 2D, 3D, XR Kommunikation
Unser  innovatives, digitalisiertes und medienwirksames Vertriebstool ist Ihr Erfolgsgarant und trägt zur Sicherung Ihres Unternehmens bei.

Die Coronapandemie zwingt immer mehr in die Digitalisierung. Die digitalen Kommunikationsprozesse haben für Ihre Kundenwahrnehmung und IT-Prozessabwicklung jetzt die höchste Priorität. 
Corporate Behavior, Marketing, Vertrieb und Technologietransfer, finden jetzt im virtuellen Raum statt. Das wird sich auch nach „Corona“ nicht mehr ändern. 

Die Lösung: 
Mit unserem digitalen Tool ersparen sie sich die hohen Kosten im Vertrieb und decken den Auftritt im „neuen virtuellen“ 3D-, XR-Raum ab. Sie haben wirtschaftlich die Nase erfolgreich vorne. 
Ihr „post-coronarer“ Präsenzvertrieb wird mit dem neuen Vertriebstool effizienter und wesentlich „schlanker“. 

Wir helfen Ihnen, auf den richtigen Kanälen mit dem richtigen Content Ihre gewünschten Zielgruppen passgenau zu erreichen. 

  • Wir lassen Ihre Produkte und Ihre Dienstleistungen im richtigen „neuen, digitalen“ Licht erscheinen, 
  • zeigen dynamisch den optimalen Nutzen für Ihre Kunden auf, 
  • bereiten Ihre Innovation für die gewünschten Zielgruppen kundennutzenorientiert vor.
  • Hierzu schaffen wir den 3D-, XR- Kommunikationsraum, vernetzen sie allumfassend mit allen gewünschten Medien und steigern so Ihre online Sichtbarkeit.

Den Marktbegleitern gegenüber sind sie erfolgreich voraus und werden so digital und analog wesentlich präziser und noch erfolgreicher.

Wir schaffen mit Ihnen Ihre individuelle, digitale Kommunikation, die ihre Alleinstellungsmerkmale klar und effizient kommuniziert und den Kundennutzen bei Ihrem Adressaten sofort erkennen lässt. 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin,
der Wandel in der Gesellschaft ist schneller als wir alle denken.

 

 

April / Mai 2021

Kirche2go ein neues Format, ein neues Zeichen!

„Kirche wird digital“! Durch die Pandemie gezwungen, werden Gottesdienste gestreamt, Präsenz bleibt schwierig, daher wurde ein neues, einheitliches Zeichen, Kirche2go geschaffen, welches institutionsübergreifend kommuniziert. 

So wird zukünftig von der Smart Kirche, über virtuelle Rundgänge, Videostreaming bis hin zu Augmented Reality Gottesdiensten, (die das Gefühl der realen Anwesenheit in der Kirche im Wohnzimmer erspürbar machen), mit einem neuen Brand Klarheit geschaffen. 

Mit einem „eindeutigen Zeichen: Kirche2go“ wird allen Adressaten, die Digitalisierung der Kirche weltweit kommuniziert.
 

März 2021

Die All-in-One Lösung für Ihre Smart Kirche

Drei Säulen haben sich auf dem Gebiet der Digitalisierung bereits gefunden. Hier werden Prozesse, wie Smart Kirche, Illumination, neue AR/XR Virtualität zur Realität, für die Kirche, die Kirchengemeinde und das weltweite Umfeld.  

 

 

Dezember 2020

Ein Shopsystem für ScheidART

Die kreative Jugend, die Welt der Kunststudierenden, hat Scheidart-Kunstwerke in Coronazeiten online gestartet. Ein neuer Schritt in die Welt der digitalen Kunst. 

Mit Kunstwerken von Ralf Scheid, die die anstehende Digitalisierung schon lange im Voraus fühlbar machten und weiter kreativ, digital unter anderem, in Augmented Reality begeistern.  

Onlineshop, mit Kaufoption für Originale und limitierte Drucke auf Kunstleinwand ist selbstverständlich: https://shop.scheidart.com/.

 

 

August 2020

Eine Website für ScheidART

Seit vielen Jahren ist Ralf Scheid als analoger und virtueller Künstler aktiv und seine Kunstwerke sind mehr denn je gefragt. Aus den mittlerweile sehr bekannten ScheidART Kalendern, hat sich eine neue Kunstform entwickelt, die der Digitalisierung bereits 2010 weit voraus war. 

Die Bilder und digitalen Installationen zeigen ein Zusammenspiel verschiedenster, abstrakter und realer Farben und Formen und sind jetzt auf der neuen Website hochwertig für Sie https://www.scheidart.com/ installiert. Genießen Sie den Galerie Rundgang und lassen Sie sich inspirieren.

 

 

August 2019

Medizingerät für Tumorbehandlung

 

Einzigartige Neuentwicklung einer hochpräzisen Thermokopplung zur punktgenauen Tumorentfernung.
Weltweite Bekanntmachung.

August 2019

Augmented Reality Anwendungen im Alltag

Augmented Reality Anwendungen im Alltag
Veröffentlichung September 2019 Mobil Business

Ausliegend auf den Messen:
IFA Berlin, September 2019
IT-SA Nürnberg, Oktober 2019 

Artikel „ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST“
https://www.it-zoom.de/mobile-business/news/


zum PDF

Februar 2019

Augmented Reality von gestern bis übermorgen

Interview mit:

Univ.-Prof. Dr. Axel Winkelmann
Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik
Julius-Maximilians-Universität Würzburg

und Ralf Scheid

https://itunes.apple.com/de/podcast/erp-podcast-de/id1214729188?mt=2



Teil 1



Teil 2

März 2019

86. Ausgabe des Sensorik-Magazins

mit u.a. folgenden Themen:

  • Kunst als Quell für neue Virtual- und Augmented-Reality-Ansätze in Konstruktion und Entwicklung
  • Sichtbar gemacht: Fluids im Gasmessgerät, Wissen im Unternehmen und Sicherheitsüberschreitungen am Flughafen
  • CoDiCLUST: BMBF-Fachtagung in Bonn: #eQuali19 – Berufliche Bildung wird digital

Hier zum Download

15.03.2018

presse.adac.de

Der ErlebnisRadweg Hohenzollern ist der Drittplatzierte des ADAC Tourismuspreises Bayern 2018. Der circa 95 Kilometer lange Augmented Reality-Radweg wurde vom Regionalmanagement des Landkreises Fürth konzipiert und führt auf den Spuren der Hohenzollern von Nürnberg durch den Landkreis Fürth bis nach Ansbach. Neben den einzigartigen Effekten und der Geschichte der Hohenzollern bietet die App Serviceauskünfte zu Gastronomie und weiteren Angeboten entlang des Weges. 

Eine integrierte Navigationsfunktion erleichtert zusätzlich zur Beschilderung die moderne Schnitzeljagd. Dadurch wird die Radweg-App zum idealen Reisebegleiter.

Link zur Website >>

07.06.2017

www.focus.de

Unsichtbares wird sichtbar, Vergangenes lebendig: Deutschlands erster „Augmented Reality-Radweg“

Dieser Inhalt wurde erstellt von Landkreis Fürth Ein Ritter erwacht aus seinem Schlaf, die “schöne Else” steigt aus ihrer Gruft und ein Falke fängt zu sprechen an: Landrat Matthias Dießl hat im Beisein zahlreicher Gäste den Hohenzollern-Radweg offiziell eröffnet - er ist Deutschlands erster Augmented Reality-Radweg. “Und damit wahrscheinlich der spannendste Radweg im ganzen Land”, sagte Matthias Dießl.

PDF Download >>
Link zur Webseite >>

ErlebnisRadweg Hohenzollern
www.erlebnisradweg-hohenzollern.de

App  download

für iOS

für Android 
 

07.06.2017

www.augsburger-allgemeine.de

TOURISMUS
In Mittelfranken entsteht Deutschlands erster „Augmented - Reality“ - Radweg

In der Nürnberger Kaiserburg kann man sich nun von Rittern oder Kurfürsten durch die Gänge führen lassen - ganz ohne Darsteller aus Fleisch und Blut. Der Tourismus geht neue Wege.

PDF download >>
Link zur Website >>
Süddeutsche Zeitung >>

 

06.06.2017

www.br.de

AUGMENTED REALITY
Virtueller Fremdenführer auf dem Hohenzollern-Radweg

Virtueller Fremdenführer auf dem Hohenzollern-Radweg Deutschlands erster Augmented-Reality-Radweg liegt in Franken: Ein Falke, ein Ritter, eine Kurfürstin und andere virtuelle Figuren liefern auf dem Hohenzollern-Radweg zwischen Nürnberg und Ansbach per App zusätzliche Erläuterungen und „erweitern“ so die Realität der Nutzer.

PDF Download >>
Link zur Webseite >>

06.06.2017

www.br.de

Startschuss für App „Augmented Reality“-Radweg in Cadolzburg

In Cadolzburg eröffnet Deutschlands erster Augmented Reality-Radweg. Eine spezielle App macht die Geschichte von Sehenswürdigkeiten entlang des Hohenzollern-Radwegs zwischen Ansbach und Nürnberg auf dem Smartphone erkundbar.

PDF Download >>
Link zur Webseite >>

06.06.2017

www.onetz.de

Virtuelle Realität entlang des Radwegs Mit Ritter oder Markgraf

Ein Ritter, ein Falke oder der Markgraf selbst geben den Fremdenführer: Beim ersten deutschen Radweg mit „erweiterter Realität“ informieren virtuelle Figuren über elf historische Sehenswürdigkeiten von Nürnberg bis Ansbach.

PDF Download >>
Link zur Webseite >>

ErlebnisRadweg Hohenzollern
www.erlebnisradweg-hohenzollern.de

App  download

für iOS

für Android 
 

06.06.2017

www.br.de

„Augmented-Reality“-Radweg Deutschlands in Mittelfranken

06.06.2017

 

Radeln mit Ritter oder Markgraf als virtuellen Fremdenführern

Cadolzburg / dpa Beim ersten „Augmented-Reality“-Radweg Deutschlands in Mittelfranken soll Geschichte auf dem Smartphone oder Tablet-Computer lebendig werden. An elf Sehenswürdigkeiten wie der Nürnberger Kaiserburg oder der Residenz in Ansbach können sich Touristen mit Hilfe einer App animierte Figuren einblenden lassen, die über die Historie der Orte berichten - darunter ein Ritter, ein Falke, der Markgraf oder ein Burgfräulein. Auch dreidimensionale Ansichten der Gebäude sowie virtuelle Rundgänge sind möglich.

PDF Download schwaebische.de >>
Link zur Webseite >>
PDF Download sueddeutsche.de >>
Link zur Webseite >>

29.10.2016

Goldmedaille

Wir erhielten auf der iENA eine Goldmedaille für hervorragende Leistung als Erfindung/Neuheit Augmented Reality/Virtual Reality ohne Marker verwenden, Interaktionen ausführen, Content interagieren, Content während des Markerscans tauschen.

10.10.2016

Besuchen Sie uns auf der IENA

Internationale Fachmesse für Ideen, Erfindungen und Neuheiten
Nürnberg, Deutschland, 27.10.2016 - 30.10.2016

01.07.2016

MARKT- & MEINUNGSFORSCHUNG FÜR
"REALE AR/VR PROJEKTE"  in Forschungspartnerschaft mit:

   
   

Besuchen Sie unseren innovativen Forschungsstand
mit der neuesten "Virtual- & Augmented Reality" Technologie
vom 30.07.2016 bis zum 26.10.2016
Montag bis Freitag 10:00 - 19:00, Samstag 10:00 - 18:00

21.06.2016

AUTOMATICA, Messe München, IT2Industry

Besuchen Sie uns aurf der AUTOMATICA,
Messe München vom 21.06. - 24.06.16
(jeweils von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr)
auf unserem Stand IT2Industry in Halle B4, Stand 310

05.06.2016

Michelbach Gruppe 3D Film

Auch im Web setzt die Michelbach Gruppe immer wieder Maßstäbe, besuchen Sie jetzt die Homepage und schauen Sie den illustrativen 3D Film.

 

02.10.2013

Michelbach Gruppe Donau City Towers

Die Michelbach Gruppe überzeugt erneut mit ihrer unschlagbaren, chemiefreien Technologie in der Lüftungs- und Klimabranche neuen Donau City Tower 1 in Wien. Eine Meisterleistung aus Technik und Architektur und ein neues Wahrzeichen der Stadt Wien. Scheid & Partner unterstützt auch hier die Michelbach Gruppe und platziert das neuste Projetkt wirkungsvoll in der Werbung.

25. 07.2013

Michelbach Gruppe Lenbachhaus

Die Michelbachgruppe hat wieder einmal gezeigt, dass Sie mit ihren chemiefreien Klimalösungen, sowie der Weltneuheit 5in1 / 3in1 (heizen, kühlen, befeuchten, entfeuchten und entkeimen in einer Anlage bei weniger umbautem Raum), höchsten Ansprüchen zum Schutz von menschlicher Gesundheit und Erhaltung wertvoller Kunst, absolut gerecht wird und Scheid & Partner setzte das Projekt für die Werbung in Szene.